A Launay:

environnement de travail...

Auf Anfrage von Bauleitern, Kollektiv-Stellen, Architekten und Landschaftsplanern, entwirft und realisiert das Atelier de Launay seit 1971 die Gestaltung von alten, neuen oder rehabilitierten, öffentlichen Parkanlagen. Wir studieren den Ort, die Spuren der Vergangenheit und die gegenwärtigen Notwendigkeiten. Oft arbeiten wir im Einklang mit den Bewohnern und schlagen so eine für jeden Ort ausgesuchte Lösung vor.

DAS ATELIER DE LAUNAY UND SEINE PHILOSOPHIE

 

Wir sind eine Gruppe von Bildhauern und Handwerkern, die seit 1971 Projekte für Freizeitgestaltung entwerfen, realisieren, installieren und warten.Alle Projekte sind einzigartig und haben historische, literarische, künstlerische und fantasievolle Themen. Sie werden oft in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Benutzern ausgearbeitet; Spielplätze, Minigolf und Stadtmöblierung zB (Tische/Skulpturen mit mehreren Funktionen, Bänke zum herumturnen, dynamische und pädagogische Spiele, Brunnen mit Wasserverstäubung usw…)

 

Für die Spielstrukturen wird Eiche benutzt, für die Skulpturen Sequoia- und Zederholz.

Was die Sicherheitsnormen betrifft (die derzeitigen Europäischen Normen), ist jedes Projekt der Kontrolle eines Labors (Laboratoire Pourquery) unterworfen. Von der Planung bis zur Ausführung wird mit dem Labor zusammengearbeitet mit dem Ziel, ein amtliches Zertifikat zu erhalten.

Das Atelier De Launay ist in ganz Frankreich vertreten, von Marseille bis Le Havre, von Nantes bis Reims und in der Umgebung von Paris.

 

In den Prestige Wohngegenden wie z.B. le Parc Puget in Marseille (13), le Parc de Sceaux(92), le parc du Musée d'Histoire Naturelle in La Rochelle (17), la Petite France in Strasbourg (67), le parc de la Pépinière in Nancy (54) la Défense (92) usw.

Ebenso in den Vierteln, wo Spielplätze und Treffpunkte unbedingt notwendig sind: in den cités H.L.M. - "sensibles", Fussgängerstrassen, Plätze, Schulhöfe usw…

Spiele für Alle und Treffpunkte.

Zu den klassischen Spielen (Klettern, Rutschen, sich verstecken usw) kommen Fantasiespiele hinzu (für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen).

Die einfachen Geräte werden aus Massivholz hergestellt und sind handwerklich gut verarbeitet.

Die Einrichtungen sind Spiegelbilder der Ideen der Einwohner. Das Material ist edel und standhaft. Dem Wunsch der Allgemeinheit wird hier der Vorzug gegeben.

Die Anlage ist wetterbeständig und ziert bestimmt in fünf, zehn oder zwanzig Jahren noch die Landschaft - wir sind gegen das "Wegwerfbare", was im Moment so sehr Mode ist.

Wir bieten eine langfristige Verwaltung und eine regelmässige Kontrolle.